Schmerzhafte, juckende Patches könnten Zeichen von Hautkrebs sein

News Bild: Schmerzhafte, juckende Patches könnten Zeichen von Hautkrebs sein

spätes Krebs-Nachrichten

  • Nikotin in E-Zigaretten könnte Krebs verursachen
  • Zusätzliches Körper-Fett kann Brustkrebs-Risiko erhöhen
  • Medikament genehmigt für Magen-und Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Was könnte Rückkehr-Prostatakrebs Likelier machen?
  • Neue Behandlungsmethoden gegen schweren Lungenkrebs
  • Möchten Sie mehr Nachrichten? Melden Sie sich für MedicineNet Newsletter an!

MITTWOCH, 23. Juli 2014( HealthDay News) - Schmerzhafte oder juckende Hautläsionen könnten ein Warnsignal für Hautkrebs sein, berichten Forscher.

"Patienten haben manchmal mehrere Läsionen, die verdächtig aussehen, und diejenigen, die juckende oder schmerzhaft sind, sollten hohe Bedenken für Nicht-Melanom-Hautkrebs," Studienautor Dr. Gil Yosipovitch, Vorsitzender der Dermatologie an der Temple University School of Medicine, sagte ineine Pressemitteilung des Temple University Health Systems.

Forscher untersuchten die medizinischen Aufzeichnungen von 268 Patienten, bei denen zwis

chen 2010 und 2011 Hautläsionen festgestellt wurden. Die Patienten wurden am Baptist Medical Center der Wake Forest University behandelt und wiesen insgesamt fast 350 Läsionen auf.

Die Patienten beantworteten Fragen über das Ausmaß von Schmerzen und Juckreiz in ihren Läsionen. Mehr als ein Drittel der Hautkrebsläsionen juckte, nach der Studie. Knapp 30 Prozent waren schmerzhaft. Viele Menschen berichteten, dass ihre Läsionen schmerzhaft und juckend waren.

Melanom-Läsionen waren am wenigsten wahrscheinlich schmerzhaft oder juckend. Andere Hautkrebse, insbesondere Basalzellkarzinom und Plattenepithelkarzinom, waren juckender oder schmerzhafter, zeigten die Ergebnisse. Melanom ist viel seltener als Basalzellen und Plattenepithelkarzinome Hautkrebs, aber es ist viel gefährlicher, nach der American Cancer Society.

"Die Studie unterstreicht die Bedeutung einer einfachen Auswertung am Krankenbett für das Vorhandensein und die Intensität von Schmerzen oder Juckreiz als ein einfach zu implementierendes Werkzeug für Kliniker bei der Beurteilung von verdächtigen Hautläsionen", schrieben die Autoren der Studie.

Yosipovitch hofft, dass die Studie die Entwicklung einer Rangordnung fördern wird, die Ärzten helfen soll, die Symptome von Schmerz oder Juckreiz - oder beides - zu nutzen, um herauszufinden, ob Patienten Hautkrebs haben.

Die Studie erscheint in der 23. Juli Ausgabe von JAMA Dermatologie .

- Randy Dotinga

  • Hautkrebs Symptome, Typen, Bilder

    Hautkrebs-Slideshow

  • Nehmen Sie das Hautkrebs-Quiz

  • Sonnengeschädigte Haut: Von Sonnenbrand über Falten bis hin zu Hautkrebs

    Sun-Damaged Haut-Slideshow-Bilder

  • Aktie: