Aciclovir, Zovirax: Drogen Fakten, Nebenwirkungen und Dosierung

  • Sexuell übertragbare Krankheiten( STDs) Diashow Bilder
  • Bildersammlung: Bild von Genitalwarzen( HPV)
  • Nehmen Sie das Genitalherpes Quiz
  • Was ist Acyclovir und wie funktioniert es( Wirkmechanismus)?
  • Welche Markennamen sind für Aciclovir verfügbar?
  • Ist Aciclovir als Generikum erhältlich?
  • Brauche ich ein Rezept für Aciclovir?
  • Was sind die Nebenwirkungen von Aciclovir?
  • Was ist die Dosierung für Aciclovir?
  • Welche Medikamente oder Supplements interagieren mit Aciclovir?
  • Ist Aciclovir sicher zu nehmen, wenn ich schwanger bin oder stille?
  • Was sollte ich sonst noch über Aciclovir wissen?

Was ist Acyclovir und wie funktioniert es( Wirkungsmechanismus)?

Acyclovir ist ein antivirales Arzneimittel, ein synthetisches Nukleosidanalogon, das eine inhibitorische Aktivität gegen die Herpesviren( Herpesviren, einschließlich Herpes simplex 1 und 2( Lippenherpes und Herpes genitalis), Varicella-Zoster( Gürtelrose und Windpocken) hat,und Epstein-B

arr-Virus( Mononukleose).Viren übernehmen lebende Zellen und vermehren sich, oft auf Kosten der Wirtszelle. Das Acyclovir wird durch das Virus selbst in eine aktive Form umgewandelt, und das Virus verwendet dann die aktive Form von Acyclovir anstelle des Nukleosids, das normalerweise zur Herstellung von DNA, einer kritischen Komponente der Virusreplikation, verwendet wird. Der Einbau von aktivem Acyclovir in neue virale DNA stoppt die Produktion der DNA.Viral infizierte Zellen absorbieren mehr Acyclovir als normale Zellen und wandeln mehr davon in die aktive Form um, was seine antivirale Aktivität verlängert. Die FDA hat Acyclovir im März 1982 zugelassen.

Welche Markennamen sind für Aciclovir verfügbar?

Zovirax

Ist Aciclovir als Generikum erhältlich?

GENERIC VERFÜGBAR: Ja

Brauche ich ein Rezept für Aciclovir?

Ja

Was sind die Nebenwirkungen von Aciclovir?

Die häufigsten Nebenwirkungen sind

  • Übelkeit,
  • Erbrechen,
  • Durchfall und
  • Kopfschmerzen.

Andere berichtete Nebenwirkungen sind:

  • Agitation,
  • Verwirrung,
  • Hautausschlag,
  • Anämie und
  • Muskelschmerzen,
  • Überempfindlichkeitsreaktionen,
  • Anfälle,
  • Agitation,
  • Verwirrung,
  • Anämie,
  • Hepatitis und
  • Muskelschmerzen.

Was ist die Dosierung für Aciclovir?

Aciclovir kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden.

  • Erwachsene orale Dosen zur Behandlung von Herpes genitalis sind 200 mg alle 4 Stunden( 5 mal täglich) für 7-10 Tage oder 400 mg dreimal täglich für 5-10 Tage.
  • Herpes Zoster( Gürtelrose) wird mit 800 mg alle 4 Stunden( 5 mal täglich) für 7 bis 10 Tage behandelt.
  • Die Dosis für die Behandlung von Windpocken beträgt 800 mg 4-mal täglich. Die übliche intravenöse Dosis für Erwachsene beträgt 5-10 mg / kg alle 8 Stunden für 7-10 Tage.

Welche Medikamente oder Supplements interagieren mit Aciclovir?

Acyclovir kann die Werte von Phenytoin( Dilantin) oder Valproinsäure( Depakote, Depakote ER) senken. Probenecid( Benemid) kann die Acyclovir-Serumspiegel erhöhen, indem die renale Ausscheidung von Acyclovir verringert wird. Acyclovir kann Serumspiegel von Theophyllin erhöhen( Theo-Dur, Respbid, Slo-Bid, Theo-24, Theolair, Uniphyl, Slo-Phyllin).

Die Kombination von Aciclovir mit Cidofovir( Vistide), Amphotericin B( Fungizon) oder anderen Arzneimitteln, die die Nierenfunktion verringern, kann die schädlichen Auswirkungen auf die Nieren verstärken.

Zusammenfassung

Acyclovir( Zovirax) ist ein antivirales Medikament zur Behandlung von Herpes genitalis, Gürtelrose und Windpocken. Nebenwirkungen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, Dosierung, Lagerung und Schwangerschaft Sicherheitsinformationen sollten vor der Einnahme dieses Medikaments überprüft werden.

Behandlung &Diagnose

Symptome &Zeichen FAQs &Ansichten des Arztes
    • Arzt: Checkliste zum Termin des Arztes
    • Mundgeschwüre
    • Herpes
    • Gürtelrose
    • Okulärer Herpes
    • Gürtelrose( Herpes Zoster) FAQs
    • Genitalherpes FAQs
    • Windpocken FAQs
    • Was sind die Fakten über Hühnerpocken?
    • Home Remedies für Gürtelrose
    • Rezepte: Einhaltung der Anweisungen des Arztes
    • Wie Sie Ihre Medikationskosten reduzieren
    • Apothekenbesuch, wie Sie das Beste aus Ihrem Besuch herausholen
    • Indikationen für Arzneimittel: Genehmigte im Vergleich zu nicht zugelassenen
    • Generic Drugs, Are TheySo gut wie Markennamen?
    • Drogen: Kaufen verschreibungspflichtige Medikamente Online sicher
    • Drogen: Die häufigsten Medikationsfehler
    • Medikamente Entsorgung - Was tun mit alten oder unbrauchbaren Medikamenten
    • Gefahren von Mischen von Medikamenten

Medikamente &Ergänzungen

Medikamente FDA Drug Labels auf RxList.com
    • Famciclovir Famvir
    • Valtrex( Valacyclovir)
    • rimantadine, Flumadine
    • Drogen: Was Sie wissen sollten über Ihre Drogen
    • Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten
    • Varivax
    • Trobicin
    • Zovirax-Salbe
    • Zovirax Injection
    • VariZIG
    • Famvir
    • Zovirax

Prävention &Wellness

Gesundheits-Nachrichten
    • Experimentelles Gel konnte Genitalherpes-Infektion verhindern
    • Experimentelle Drogenshows versprechen für Genitalherpes-Behandlung
    • Beweise wachsen, dass Krebs seine eigenen Stammzellen hat
    • Herpes-Drogen stoppen nicht Herpes-Verbreitung
    • Gen kann mit häufigen kalten Wunden
    • verbunden werdenHerpes-Medikamente können in der frühen Schwangerschaft sicher sein
  • STD-Diagnose, Bilder, Symptome, Behandlung

    Sexuell übertragbare Krankheiten( STDs) Slideshow Bilder

  • MedizinNet

    Bildersammlung: Bild von Genitalwarzen( HPV)

  • Genital Herpes Quiz nehmen

Ist Aciclovir sicher zu nehmen, wenn ich schwanger bin oder stille?

Es liegen keine ausreichenden Studien mit Aciclovir bei Schwangeren vor. In einem Patientenregister von Frauen, die Aciclovir während des ersten Trimesters verwendeten, war die Rate der Geburtsfehler ähnlich der Rate von Geburtsfehlern in der allgemeinen Bevölkerung.

Aciclovir wird in die Muttermilch ausgeschieden, und eine signifikante Menge kann auf den Säugling übertragen werden.

Was sollte ich sonst über Aciclovir wissen?

Welche Präparate von Aciclovir sind verfügbar?
  • Kapseln: 200 mg.
  • Tabletten: 400 und 800 mg.
  • Suspension: 200 mg / 5 ml.
  • Injektion: 50 mg / ml.
  • Pulver zur Injektion: 500 und 1000 mg.
  • Salbe: 5%.
Wie sollte ich Acyclovir aufbewahren?

Acyclovir sollte bei Raumtemperatur zwischen 15 C 25 C( 59 F bis 77 F) gelagert werden.

Frau denkt
Von
Tipps zur besseren Verwaltung Ihrer Migräne
Starten Sie jetzt
  • STD-Diagnose, Bilder, Symptome, Behandlung

    Sexuell übertragbare Krankheiten( STDs) Diashow Bilder

  • MedizinNet

    Bildersammlung: Bild von Genitalwarzen( HPV)

  • Nehmen Sie die Genital Herpes Quiz

Referenzen
Referenz: FDA Verschreibungsinformationen
  • Aktie: