Fast 1 in 3 übergewichtige Teenager in Ablehnung

Fast ein Drittel der übergewichtigen Teenager glauben nicht, dass sie übergewichtig sind, Studie findet

neueste Diät &Weight Management News

  • Dieter's Weight Loss Mai haben "Ripple-Effekt"
  • Machen Sie einen Stand auf immer schlankere, gesündere
  • Weight-Loss-Chirurgie hält die Pfunde nicht
  • ist Adipositas "ansteckend"?
  • Sie haben das Gewicht verloren. Wann wird es zurückkommen?
  • Möchten Sie mehr Nachrichten? Melden Sie sich für MedicineNet Newsletter an!

Von

Von

Bewertet von Louise Chang, MD

Feb. 8, 2010 - Fast jeder dritte übergewichtige Jugendliche glaubt nicht, dass er ein Gewichtsproblem hat.

Eine neue Studie zeigt, dass fast ein Drittel der Jugendlichen, die medizinisch als übergewichtig eingestuft werden, nicht denken, dass sie übergewichtig sind. Forscher fanden auch signifikant mehr Jungen als Mädchen hatten falsche Vorstellungen über ihr Gewicht.

"Wir fanden heraus, dass der Anteil der übergewichtigen Jugendlichen, die falsch verstanden wurden( sie berichteten, dass sie" richtig "oder" untergewichtig "waren), von 29% bis 33% von 1999 bis 2007 beträchtlich war", schreibt der Forscher Nicholas Murphy Edwards, MD, von der Universität von Minnesota in Minneapolis, in

Pediatrics .

Frühere Studien haben gezeigt, dass sich die Prävalenz von übergewichtigen Kindern und Jugendlichen in den letzten 30 Jahren verdoppelt hat, wobei mehr als 30% der Kinder als adipös oder übergewichtig eingestuft wurden. Kinder gelten als übergewichtig, wenn ihr Body Mass Index( BMI, ein Gewichtsindex in Bezug auf die Körpergröße) bei oder über dem 85. Perzentil liegt und adipös ist, wenn ihr BMI bei oder über dem 95. Prozent liegt.

Weight Perception ist wichtig

Forscher sagen, wie Kinder und Jugendliche ihr Gewicht wahrnehmen, weil Jungen und Mädchen, die anerkennen, dass sie übergewichtig sind, viel eher Maßnahmen ergreifen, um zu versuchen, Gewicht zu halten oder zu verlieren.

Die Studie basierte auf Daten, die vom nationalen Youth Risk Behavior Surveillance System gesammelt wurden, das von 1999 bis 2007 jedes zweite Jahr eine große landesweite Stichprobe von Schülern der neunten bis zwölften Klasse befragte.

Die Ergebnisse zeigten den Anteil übergewichtiger Teenager, die nicht glaubtenSie übergewichtig waren zwischen 29% und 33% während des Untersuchungszeitraums.

Zum Beispiel fanden Forscher im Jahr 2007 heraus, dass 0,8% der übergewichtigen Teilnehmer sich selbst als "sehr untergewichtig" bezeichneten, 1,7% als "leicht untergewichtig", 30% als "ungefähr das richtige Gewicht", 56% als "leicht übergewichtig" und 12% als "sehr übergewichtig".

Im Jahr 2007 hatten 40% der Jungen Fehleinschätzungen bezüglich ihres Gewichts, verglichen mit 23% der Mädchen. Hispanoamerikanische und afroamerikanische Befragte haben auch häufiger ihren Gewichtsstatus falsch eingeschätzt.

  • Nehmen Sie das Quiz über Pubertät

  • Elternschaft: 10 Prinzipien guter Elternschaft

    Parenting Principles Diashow Bilder

  • Tipps für gesundes Essen für Kinder

    Parenting und Gesundes Essen Diashow Bilder

  • Aktie:
instagram viewer