Kann ich Alkohol auf einer Diät trinken?

Fragen Sie die Experten

Ich liebe es zu trinken, aber ich versuche Diät zu halten. Gibt es alkoholische Getränke, die ich trinken kann, ohne an Gewicht zuzunehmen?

Antwort des Arztes

Zu Beginn sind die Ernährungsrichtlinien für den Alkoholkonsum:

  • Wer sich für alkoholische Getränke entscheidet, sollte dies vernünftig und in Maßen definieren, wie der Konsum von bis zu einem Getränk pro Tag für Frauen und bis zu zwei Getränkenpro Tag für Männer.
  • Alkoholische Getränke sollten nicht von einigen Personen konsumiert werden, einschließlich derer, die ihren Alkoholkonsum nicht einschränken können, Frauen im gebärfähigen Alter, die schwanger werden können, schwangeren und stillenden Frauen, Kindern und Jugendlichen, Personen, die Medikamente einnehmen, die mit Alkohol interagieren können, und solchen mitspezifische medizinische Bedingungen.
  • Alkoholische Getränke sollten vermieden werden, wenn sich Personen an Aktivitäten beteiligen, die Aufmerksamkeit, Geschicklichkeit oder Koordination erfordern, wie zum Beispiel Fahren oder Bedienen von Maschinen.

Wenn Sie sich entscheiden zu trinken und abnehmen möchten, hier sind einige Tipps:

  • Versuchen Sie nicht auf nüchternen Magen zu trinken. Alkohol kann Ihren Blutzucker senken, was Ihren Hunger erhöhen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Nahrung in Ihrem Magen haben.
  • Vermeiden Sie Getränke mit Saft oder Cola. Verwenden Sie stattdessen Diät-Cola oder aromatisierte Snacks, um viele Kalorien zu sparen.
  • Versuchen Sie, die Anzahl der verschiedenen Arten von Alkohol in den Getränken, die Sie haben, zu begrenzen. Je mehr Alkohol, desto mehr Kalorien.
  • Anstelle eines vollen Glases Wein eine Weinschorle trinken. Die Hälfte des Weines bedeutet die Hälfte der Kalorien.
  • Lite Bier ist light, weil es weniger Kalorien gibt, wählen Sie das stattdessen.
  • Schauen Sie sich die Kalorien in den Getränken an, die Sie sehen müssen, wie viel sie Sie "kosten".

Die Forschung hat gezeigt, dass flüssige Kalorien uns nicht so befriedigen, wie Kalorien aus Nahrungsmitteln. Darüber hinaus gelten die Kalorien als "leere" Kalorien, da Sie im Getränk nicht viele Nährstoffe erhalten. Es ist wichtig, Alkohol als Leckerbissen zu behalten und die Kalorien daraus zu beziehen. Ersetzen Sie keine Lebensmittel durch Alkohol, um Kalorien zu sparen.

  • Aktie:
instagram viewer