Mais, Gemüse Chowder Rezept: Suppe, Sandwich Rezepte auf

Rezepte

Zuckermais und Gemüse Chowder

Nischan bietet diese herzhafte Rahmsuppe - ohne Sahne oder Fett. Er sagt, es ist ein Oprah Winfrey Favorit!

Zutaten:

  • Ungefähr 24 frische Ohren Mais, geschält
  • 1 Yukon Gold Kartoffel
  • 1/2 geteilt Vanilleschote, oder 1/4 Teelöffel reiner Vanille Extrakt
  • 2 Pfund frisch oder gefroren Edamame( grüne Soja), Fava oder Limabohnen( etwa 1 Tasse geschält)
  • 1 bis 2 Esslöffel Wasser
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 Tasse geriebener Spinat, Sauerampfer oder Rucola
  • 1 Esslöffel Julienned Zitronenschale
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Vorwärmen auf450 ° F.Legen Sie 2 Ähren direkt auf den Ofen und braten Sie, drehen Sie sich gelegentlich, bis goldbraun, 20 bis 25 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen die gerösteten Maiskörner vom Kolben abschneiden. Sie sollten ungefähr 1 1/2 Tassen haben.
  2. In der Zwischenzeit Kartoffeln in kochendem Salzwasser kochen, bis sie in der Mitte durchbohrt sind, 20 bis 25 Minuten. Abtropfen und abkühlen lassen, Haut abziehen und die Kartoffel in 1/4-Zoll-Würfel schneiden.
  3. Mit einem großen, scharfen Messer schneiden Sie die Kerne von den restlichen Ähren ab. Führen Sie die Kerne durch einen Gemüse Entsafter. Sie sollten ungefähr 4 Tassen Saft haben. Kombinieren Sie den Maissaft und die Vanilleschote( oder Vanille) in einem mittelgroßen, nicht-reaktiven Kochtopf. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren köcheln lassen, damit die Flüssigkeit nicht gerinnt. Die natürliche Stärke im Saft verdickt sie zur Konsistenz einer Soße. Wenn die Suppe zu dick ist, verdünnen Sie sie mit etwas Wasser oder Zitronensaft. Von der Hitze nehmen.
  4. Die Vanilleschote herausfischen( wenn man sie benutzt) und mit der Spitze eines kleinen Messers die Samen von der Bohne in die Suppe kratzen;Verwerfen Sie den Pod. Mischen Sie die Suppe in einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit für eine seidig-glatte Konsistenz. Die Suppe in den Topf geben.
  5. Die gerösteten Maiskörner, Bohnen und Kartoffeln in eine mittelgroße Bratpfanne oder Pfanne mit dem Wasser geben. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Einige Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse heiß ist. Das Wasser abgießen und das Gemüse in die Suppe geben. Den zerkleinerten Spinat oder anderes Gemüse, die Zitronenschale, Zitronensaft, Salz und Pfeffer unterrühren.
Hinweis: Wenn der Maissaft während des Kochens gerinnt, keine Sorge. Schlagen Sie die geronnene Flüssigkeit mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt, bevor Sie den Rest des Gemüses hinzufügen.

Ausbeute:
8 Portionen

Nährwertangaben:
Pro Portion: 305 Kalorien, 10 g Protein, 70 g Kohlenhydrate, 3 g Fett, 0,5 g gesättigte Fettsäuren, 0 mg Cholesterin, 19 g Ballaststoffe, 53 mg Natrium. Kalorien aus Fett: 8%.

Quelle: Geschmack pur und einfach: unwiderstehliche Rezepte für gutes Essen und gute Gesundheit( Chronik Bücher, 2003) von Michel Nischan mit Mary Goodbody.© 2003.

  • Aktie: