Gesundheitstipp: Reduzieren Sie das Risiko für Ohrinfektionen Ihres Kindes

( HealthDay News) - Ohr-Infektionen sind bei Kindern häufig, aber es gibt Dinge, die Eltern tun können, um das Risiko eines Kindes zu reduzieren.

Neue Hörmeldungen

  • Neue Hoffnung für "Klingeln" in den Ohren
  • Gesundheitstipp: Wie ein Cochlea-Implantat funktioniert
  • Laute Pendel können langanhaltenden Schaden verursachen
  • Gesundheitstipp: Hörverlust kann sich auf die Gesundheit des Gehirns auswirken
  • Hinweise darauf, wie Sie in einem hörenCrowd
  • Möchten Sie mehr Nachrichten? Melden Sie sich für MedicineNet Newsletter an!

Das Gesundheitsministerium des Bundesstaates New York bietet folgende Vorschläge an:

  • Wenn eine lebensfähige Option besteht, kann das Stillen das Risiko von Ohrinfektionen verringern.
  • Lassen Sie ein Kind unter zwei Jahren nicht flach liegen, während es aus der Flasche trinkt.
  • Lassen Sie niemals Personen in der Nähe von Kindern rauchen und vermeiden Sie, das Kind Holzrauch auszusetzen.
  • Wenn Ihr Kind in der Tagespflege ist, arbeiten Sie mit dem Personal zusammen, um Sauberkeit und Hygiene zu fördern.

- Diana Kohnle

  • Ohrenentzündungen bei Kindern und Erwachsenen

    Anatomie einer Ohrinfektion Diashow Bilder

  • Nehmen Sie die Ohrinfektion Quiz

  • Ohr Gesundheit Quiz

  • Aktie:
instagram story viewer