Medikament kann helfen, Frauen, die mit dem Rauchen aufzuhören, Gewichtszunahme zu vermeiden

HealthDay Reporter
Donnerstag, 27. Dezember( HealthDay News) - Einnahme einer Pille namens Naltrexon( ReVia), wenn sie aufhören zu rauchen könnte Frauen helfen, gefürchtete Gewichtszunahme in Schach zu halten, nach neuen Forschungen.

Späteste Gesundheits-Nachrichten der Frauen

  • Konnte die smoggy Luft die Perioden eines Mädchens beeinflussen?
  • Essure weibliches Sterilisationsgerät erscheint sicheres
  • PMS: Ein Update auf Lösungen
  • von der Geburt an, ein Geschlecht ist Hardier
  • frühe Perioden, höhere Herz-Risiken?
  • Wollen Sie mehr Nachrichten? Melden Sie sich für MedicineNet Newsletter an!

Forscher analysierten zwei frühere Studien, die die Ausstiegsraten und Gewichtszunahme bei starken Rauchern verglichen, die entweder Naltrexon - ein Medikament zur Suchtbehandlung - oder ein inaktives Placebo erhielten, zusammen mit einem Nikotinpflaster und wöchentlicher Beratung beim Versuch, mit dem Rauchen aufzuhören.

Obwohl die Gruppen, die Naltrexon einnahmen, am Ende der vier- und sechswöchigen Behandlungszyklen höhere Abbruchraten aufwiesen, war es weniger wahrscheinlich, dass Teilnehmer, die das Medikament einnahmen, nach zwölf Monaten abstinent blieben.

Aber Frauen, die Naltrexon nahmen, gewannen sechs und 12 Monate, nachdem sie mit dem Rauchen aufhören, erheblich weniger Gewicht als Frauen, die das Placebo erhielten, entsprechend der Studie, die in der Dezember-Ausgabe von biologischer Psychiatrie veröffentlicht wurde. Dieser Unterschied wurde jedoch für Männer nicht beobachtet.

"Gewichtszunahme ist ein entscheidendes Thema für Menschen, insbesondere für Frauen, die unter gesellschaftlichem Druck leiden und unzufriedener mit ihrem Körper sein können", sagte Andrea King, Professorin für Psychiatrie und Verhaltensneurowissenschaften an der Universität Chicago und Hauptautorin der aktuellen Studie.

"Selbst wenn Naltrexon nicht hilft, die Raten zu senken, wenn wir diese Barriere durchbrechen könnten, könnte das einen Einfluss haben", fügte King hinzu.

Mehr als 80 Prozent der Menschen, die mit dem Rauchen aufhören, gewinnen an Gewicht, und die durchschnittliche Gewichtszunahme liegt zwischen fünf und 10 Pfund, laut der Studie. Jedoch, so viel wie ein Viertel von quitters gewinnen mehr als 15 lbs.

Weight Gain während der Raucherentwöhnung ist in der Regel bescheiden und kein ernstes gesundheitliches Problem im Vergleich zu den gesundheitlichen Nutzen der Raucherentwöhnung, sagte Dr. Norman Edelman, Chief Medical Officer der American Lung Association.

"[Aber] Menschen, besonders junge Frauen, würden eher in Programme zur Raucherentwöhnung einbezogen, wenn es eine Möglichkeit gäbe, ihre Gewichtszunahme zu kontrollieren, also denke ich, [Naltrexon] ist wichtig", sagte Edelman.

Menschen, die mit dem Rauchen aufhören wollen und sich Sorgen um eine Gewichtszunahme machen, sollten mit ihrem Arzt über Naltrexon sprechen, schlug er vor.

Beide Probleme können tödlich sein. Tabak ist die Hauptursache für vermeidbare Todesfälle in den Vereinigten Staaten, und Adipositas ist die zweitwichtigste, bemerkten die Autoren der Studie.

King wies darauf hin, dass Naltrexon wahrscheinlich nicht an die Stelle der First-Line-Behandlungen zur Raucherentwöhnung, die das Antidepressivum Bupropion( Zyban), in einigen Fällen zusammen mit einem Nikotinpflaster wie Nicoderm oder das Medikament Vareniclin( Chantix).

Allerdings könnte Naltrexon, zusammen mit einem Nikotinpflaster und Beratung, eine Option für diejenigen sein, die keinen Erfolg mit diesen Behandlungen hatten oder ernsthafte Bedenken über Gewichtszunahme haben, sagte King.

Die mit Naltrexon verbundenen Nebenwirkungen sind im Allgemeinen mild und selten, sagte King.Übelkeit, Schwindel und Müdigkeit sind am häufigsten und werden oft durch Einnahme der einmal täglich eingenommenen Medikamente mit Essen oder vor dem Schlafengehen überwunden, fügte sie hinzu.

Für die aktuelle Studie analysierten King und ihre Kollegen die Ergebnisse von Studien an der Universität von Chicago und der Yale University in New Haven, Connecticut.

Die Chicago-Studie umfasste mehr als 300 Erwachsene, die täglich zwischen 10 und 40 Zigaretten rauchtenmindestens die letzten zwei Jahre. Während der vierwöchigen Behandlung nahmen die Teilnehmer entweder Naltrexon oder das Placebo ein, verwendeten Nicoderm und erhielten Verhaltens- und kognitive Beratung.

Die Yale-Studie hatte fast 400 Erwachsene, die mindestens im letzten Jahr 20 oder mehr Zigaretten pro Tag rauchten. Es war vergleichbar mit der Chicago-Studie, außer dass die Forscher einen sechswöchigen Behandlungszyklus und drei Dosen Naltrexon zusammen mit Placebo testeten.

Frauen, die Naltrexon einnahmen, gewannen durchschnittlich sechs und zwölf Monate nach der Behandlung etwa 7,3 Pfund und 13 Pfund, während die Frauen, die Placebo erhielten, durchschnittlich etwa 12,1 bzw. 16,3 Pfund zulegten, fanden die Forscher heraus.

Darüber hinaus erhöhte ein etwas geringerer Anteil von Frauen, die Naltrexon einnahmen, ihr Körpergewicht um 7 Prozent oder mehr, was die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA als klinisch signifikante Gewichtszunahme betrachtet.

Die Männer in der Studie gewannen im Durchschnitt weniger Gewicht als Frauen, und diese Gewinne waren ein kleinerer Prozentsatz ihres ursprünglichen Körpergewichts, der es schwerer gemacht hätte, eine geringere Gewichtszunahme bei Männern zu erkennen, die Naltrexon einnahmen, sagte King. Mehr Forschung benötigt diese Gruppe, fügte sie hinzu.

Es ist nicht klar, warum Frauen anfälliger für Gewichtszunahme sind, wenn sie mit dem Rauchen aufhören als Männer.

"Ich denke an Frauen, die mehr für emotionale Regulation und Management rauchen, und möglicherweise ohne diese Krücke, können sie sich zu hohen süßen und fetten Speisen mehr als Männer wenden", sagte King.

Naltrexon soll die Wirkung von Opioiden im Körper blockieren, was das Verlangen nach süßen und fettigen Lebensmitteln reduzieren könnte, bemerkte King.

Darüber hinaus führt das Aufgeben von Zigaretten zu einem Abfall des Stoffwechsels, der dazu führen kann, dass die Drückeberger Pfunde anziehen, egal was sie essen, betonte King.

King ermutigt Menschen, aufzuhören, vernünftig zu essen und Sport zu treiben, was dazu beitragen kann, den Stress des Aufgebens zu reduzieren, aber nicht zu einer Diät, die das Verlassen noch schwieriger machen kann.

"Wenn es Zeiten gibt, in denen Sie einen Schokoriegel oder eine Zigarette haben, ist ein Schokoriegel besser, und schlagen Sie sich nicht selbst auf", sagte King.

  • Raucher-Effekte: Wie Rauchen Ihr Aussehen und Leben beeinflusst

    Wie Rauchen Ihre Looks beeinflusst &Life Slideshow

  • Quit-Smoking: 13 Tipps, um Ihre Sucht zu beenden

    Tipps zum Beenden des Rauchens Slideshow

  • Nehmen Sie das Quiz zum Rauchen

Naltrexon ist nicht von der FDA für die Raucherentwöhnung zugelassen und wird stattdessen off-Label für diese Indikation verwendet. Es ist genehmigt, Menschen zu helfen, Alkohol- und Drogenabhängigkeit zu überwinden.

  • Aktie: