Wohlhabendere Männer weniger wahrscheinlich, Hausarbeit zu tun, Studie findet

News Picture: Wealthier Männer weniger wahrscheinlich, Hausarbeit zu tun, Studie findet

Neueste Mens Health News

  • Radfahren Sabotage eines Mannes Sex Life: Study
  • Study Links Ibuprofen mit männlicher Infertilität
  • Viagra Preise Start ins Tumble heute
  • ist Blut gespendet von den Müttern weniger sicher für Männer?
  • Männer glücklicher mit ihrem 'Bromance' als Romance
  • Wollen Sie mehr Nachrichten? Melden Sie sich für MedicineNet Newsletter an!

Montag, 9. Februar 2015( HealthDay News) - Je mehr Geld ein Mann macht, desto weniger wahrscheinlich ist er bei der Hausarbeit zu helfen, eine neue Studie findet.

Britische Forscher interviewten Männer und Frauen, die mit einem Partner zusammenlebten, von denen alle mindestens ein Kind jünger als 14 Jahre alt waren.

"Es gibt einen starken Unterschied in der Einstellung von Paaren zur Geschlechtergleichstellung, je nachdem, wie viel sie verdienen", sagte StudieFührer Clare Lyonette. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der University of Warwick in England.

"Es scheint, dass Männer mit niedrigeren Einkommen die Staubwolken aufheben, die Spülmaschine füllen und in der Regel beginnen, ihren Teil dazu beizutragen. Die Zeiten ändern sich und sie erkennen an, dass es jetzt mehr Gleichberechtigung im Haushalt gibt", sagte sie in einer UniversitätsnachrichtFreisetzung.

Aber höher verdienende Männer scheinen eine andere Einstellung zu diesem Problem zu haben, sagte Lyonette. Obwohl sie die Notwendigkeit erkennen, ihren Partnern zu helfen, statt sich selbst um die Hausarbeit zu kümmern, könnten sie nur eine Reinigungskraft einstellen.

"Und obwohl Männer im Allgemeinen anfangen, sich unabhängig von ihrem Einkommen im ganzen Haus nützlich zu machen, bleibt die althergebrachte Theorie die gleiche - Frauen machen im Großen und Ganzen die meisten", fügte sie hinzu.

Die Studie wurde im Februar Ausgabe der Zeitschrift Arbeit, Beschäftigung und Gesellschaft veröffentlicht.

Ein Grund für das Ungleichgewicht der Haushaltsarbeit zwischen Männern und Frauen ist das, was Lyonette den "Mythos der männlichen Inkompetenz" nannte.

"Dies ist ein Glaube von einigen Frauen - und unsere Studie zeigt, dass es immer noch weit verbreitet ist - dass Männer nicht in der Lage sind, die Hausarbeit auf einen akzeptablen Standard zu bringen", sagte sie.

"Frauen wissen, dass ihr Beitrag zum Haushalt in der Aufteilung der Hausarbeit angemessen widergespiegelt werden muss und oft frustriert wird, weil sie die Situation nicht ändern. Aber ihre Frustration wird durch die Vorstellung, dass Männer in ihrem Haushalt unfähig sind, etwas gelindertHausarbeiten ", bemerkte Lyonette.

- Robert Preidt

  • Ursachen von Müdigkeit: Finden Sie heraus, warum Sie so müde sind

    Ursachen von Müdigkeit Diashow Bilder

  • Home Health: Wie Sie Ihr Zuhause zu einem gesunden machen

    Wie man ein gesundes Zuhause macht Diashow Bilder

  • Nehmen Sie das Bett Bugs Quiz

  • Aktie:
instagram viewer